Barbie als Fußballstar

Titel: Barbie als Fußballstar / Verlag: Edel Kids / Spielzeit: ca. 71 min / Sprecher: Ilona Otto, Gerrit Schmidt-Foß, Christine Pappert, Mia Diekow, Giuliana Jakobeit u.a.

InhaltDie Fußballweltmeisterschaft der Frauen steht bevor. Sie wird dieses Mal in Deutschland ausgetragen. Weltweit bereiten sich die teilnehmenden Teams auf die Spiele vor. Barbies größter Traum ist es, einmal im deutschen Nationalteam mitzuspielen. Barbie ist stolz als die Bundestrainerin sie kontaktiert und ins Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft einlädt. Wird es Barbie gelingen, ihren Traum zu erfüllen?


Für mich ist dies das erste „Barbie“-Hörspiel seit Ende der Serie aus den 80ern. Nachdem ich weder mit dem heutigen Barbie-Spielzeug, noch mit den Filmen etwas anfangen kann, war ich sehr neugierig auf das Hörspiel. Ich muss sagen, dass es mich sehr positiv überrascht hat. Selbstverständlich stehen die Themen Frauenfußball-WM und Fußball allgemein hier im Mittelpunkt. Es hat mir sehr gefallen, dass man zum Einen eine Menge über diesen Sport lernt, zum Anderen ebensoviel über dieses Sportereignis erfährt und sich das Hörspiel dabei an Tatsachen hält. So stimmt der Gegner in Barbies großen Spiel mit dem wirklichen ersten Gegner der Nationalmannschaft überein und auch sonst hat man auf Phantastereien verzichtet, was die Story in ihrem Rahmen authentisch wirken lässt. Der Verlauf ist recht  vorhersehbar, Barbie ist ja nun mal die Heldin, doch das darf bei einem Hörspiel für die anvisierte Altersgruppe auch so sein. Trotz Hauptthema „Fußball (-WM)“ geraten aber auch andere barbietypische Themen nicht in Vergessenheit. Shopping, Klamotten, Kaffeeklatsch im Café, Scharen von Freundinnen, das alles ist auch hier anzutreffen. Umso erstaunlicher, aber auch erfreulicher: rosaroten Kitsch sucht man vergeblich.

Mit Sprechern wie Ilona Otto, Gerrit Schmidt-Foss, Giuliana Jakobeit, Mia Diekow und Christine Pappert sind viele vertraute Hörspiel-Stimmen zu hören. Das bedeutet natürlich gleichzeitig auch, dass man Aussetzer nicht zu befürchten hat. Bis in die kleinste Nebenrolle werden hier absolut überzeugende Leistungen abgeliefert.

Eine Vielfalt an munteren Musikstücken begleitet die Geschichte. Sie lassen sie fröhlich, sommerlich und ein wenig nach heiler Welt klingen. Das Titellied kommt dann zwar schon recht rosarot und klebrig süß daher, hat aber eine eingängige Melodie, die einem im Kopf bleibt. Eine Reihe sorgäfltig ausgewählter und eingesetzter Geräusche rundet den guten Gesamteindruck in diesem Bereich schließlich ab. Vor allem die Geräuschkulisse beim großen Spiel lässt Stadion-Feeling aufkommen.

Das Covermotiv zeigt Barbie voll im Einsatz und hier schlägt das Pink dann unbarmherzig zu. Der Hintergrund, der Schriftzug und auch der Look von Backcover und Booklet, fabrlich typisch Barbie. Es ist eben die Farbe zu dieser Spielzeugserie. Schön finde ich die Fotos der Nationalmannschaft, der Managerin und einer der Spielerinnen auf der Rückseite.

Fazit:   Ein schönes und unterhaltsames Hörspiel, bei dem man einiges über Fußball und die WM lernen kann. Die ideale Einstimmung auf die WM für junge Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

reziratte.de © 2014 Frontier Theme
%d Bloggern gefällt das: