Filly (09) Ice Unicorn – Tiaras perfekter Eistanz / Königin Nievas erstes Freundschaftsfest

Titel: Filly (09) Ice Unicorn – Tiaras perfekter Eistanz / Königin Nievas erstes Freundschaftsfest / Verlag: Europa / Spielzeit: ca. 45 min  / Sprecher: Isabella Grothe, Katharina v. Keller ua

filly09InhaltHinter dem funkelnden Eisregenbogen liegt das Inselreich Glacia. Hier leben die FILLY Ice Unicorns, die mit ihren Kufen magische Zeichen auf das Eis des Sees zaubern. Ihr Land liegt ganz im Verborgenen und nur wenn an eiskalten Wintertagen der funkelnde Eisregenbogen entsteht, gibt es eine Verbindung zu dem Land der FILLY Unicorns. Diese Wintertage werden immer sehnlichst erwartet und mit einem großen Freundschafts-Fest gefeiert.
Tiara, die Wächterin der Schönheit, ist eine begeisterte Eistänzerin und darf diesmal das Fest mit einem Tanz eröffnen. Tiara will unbedingt alles richtig machen. Ihr Tanz soll perfekt werden. Sie übt und übt und übt – bis ihr das Tanzen gar keinen Spaß mehr bringt und ihr nicht einmal mehr die einfachste Drehung gelingt. Was kann sie tun, um die Freude am Tanzen wieder zu finden?


Die Welt der Fillys ist riesig. Dieses Mal lernen wir die Filly Ice Unicorns kennen. „Tiaras perfekter Eistanz“ ist eine schöne Geschichte, die einem vermittelt, dass man an etwas, das man gerne tut, niemals den Spass verlieren darf. Auch wenn man darin noch so gut sein will. Zwang bringt gar nichts, und nur mit Spass an der Sache, ist man auch so richtig gut. Eine schöne Botschaft für die Kids. Vielleicht erade für solche, die in einem Verein sind.
„Königin Nievas erstes Freundschaftsfest“ schließt an die erste Geschichte ab. Hier geht es vornehmlich darum, das Freundschaftsfest auszurichten. Es macht Spass dabei zuzuhören und mit Königin Nieva, der bei ihrem ersten Fest noch einiges daneben geht, zu hoffen dass alles dabei gutgeht. Bei dieser Geschichte kann man sich gut ins Filly Ice Unicorn – Land hineinträumen und sich vorstellen, wie es wäre beim Fest dabei zu sein. Für kleine Mädchen sicher eine ganz traumhafte Folge.

Isabellas Stimme passt in jedes Filly-Reich. Sie erzählt wunderbar märchenhaft, was den Geschichten immer wieder gut steht. Katharina von Keller gibt eine liebenswerte Tiara, in die ich mich deshalb immer gut einfühlen konnte. Katja Brügger höre ich immer wieder gerne und auch hier hat sie mir prima gefallen. Ihre markante Stimme passt gut zu Königin Miracle und lässt dieses Filly weise und durch und durch sympathisch wirken.

Musikalisch bewegt sich diese Folge in vertrauten Bahnen. Man hört sofort heraus, mit welcher Serie man es zu tun hat. Schöne und lebendige Stücke, denen man einen Schuss Kitsch kaum absprechen kann. Sie passen aber ins Filly-Land. Die Geräusche gehen in Ordnung. Es sind nicht so viele zu hören, aber ich finde immer, Kinderhörspiele brauchen da auch kein rieisges Sortiment. Das Augenmerk der Lütten liegt sicher auf der Geschichte.

Das Covermotiv steht den beiden Geschichten. Es wirkt schön winterlich, was so ganz nebenbei auch zur Jahreszeit passt. Tiara ist eine ganz Süße und hier sogar noch mit Spass bei der Sache. Alles ist schön rosarot, das dürfte den Fans gefallen.

Fazit: Auf dieser CD ist eine schöne Mischung zu hören. Die erste Geschichte ist nicht nur schön, sondern vermittelt auch noch eine wichtige Botschaft. Die zweite Geschichte macht einfach Spass und lädt zum Träumen ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

reziratte.de © 2014 Frontier Theme
%d Bloggern gefällt das: